Kamen sucht verdiente Ehrenamtler

    Seit 1998 wird in Kamen im Rhythmus von zwei Jahren und stets zum Jahresende der Tag des Ehrenamtes durchgeführt. In diesem Jahr finden die Ehrungen am Freitag, 5. Dezember, in der Stadthalle statt.

    Zu der Veranstaltung wird Bürgermeister Hermann Hupe die Kamener Vereine, Verbände, Organisationen und Einrichtungen anschreiben und darum bitten, verdiente ehrenamtliche Mitglieder schriftlich zu benennen, die am 5. Dezember für ihr ehrenamtliches Engagement in Kamen geehrt und ausgezeichnet werden sollen. Voraussetzung für eine Ehrung ist eine mindestens zehnjährige Ausübung des Ehrenamtes. Als Begleitung kann ein Vorstandsmitglied oder der Partner/die Partnerin der zu ehrenden Person teilnehmen.

    Nominierung einzelner Personen 

    Für eventuelle Rückfragen stehen Katja Herbold (Tel. 148-2102) bzw. Christian Frieling (Tel. 148-1004) zur Verfügung. In diesem Zusammenhang bittet die Verwaltung um Kontaktaufnahme, falls sich Ansprechpartner oder Adressen geändert haben. Um die organisatorischen Vorbereitungen für den Tag des Ehrenamtes zu erleichtern, sollten mögliche Änderungen bis zum 15. Oktober der Verwaltung vorliegen.

    von www.sesekegefluester.de